OFFENER TREFF

OFFENER TREFF

Ein Raum zum Kennenlernen.

Der Offene Treff versteht sich primär als Raum für Kommunikation. Hier soll nicht die Herkunft der Person im Vordergrund stehen, sondern die Person an sich und das Miteinander in einer Gesellschaft.

Es soll Geflüchteten, Migrierten, aber besonders auch den Gießenern die Möglichkeit geben, das Umfeld besser kennenzulernen und Vorurteile sowie mögliche Ängste abzubauen. Es ist als kultureller Austausch gedacht, der mit einfachen Mitteln wie Gesellschaftsspielen eine ungezwungene Atmosphäre schafft.

Den Offenen Treff mitgestalten?

Ansprechpartner:

Lea Köppen

Alisa Schmitz

offenertreff@angekommen-giessen.de

Termine

Montag
18:00 bis 20:00 Uhr

Adresse:
Sophie-Scholl-Schule,
Rödgener Straße 72

SIE HABEN INTERESSE? DANN UNTERSTÜTZEN SIE UNS!